flow-image
VMware

Arbeitsteilung bei der Workload-Sicherheit

Dieser Inhalt wurde von VMware veröffentlicht

pattern

Sicherheitsteams brauchen die Hilfe des IT-Betriebs beim Schutz von Workloads IT-Administratoren und Sicherheitsteams spielen beide eine Rolle bei der
Gewährleistung der Sicherheit von Systemen, sind jedoch relativ isoliert voneinander. Die Umstellung auf Cloud-Umgebungen für Anwendungen und Workloads erzwingt eine Änderung der Art und Weise, wie diese Rollen ausgeführt werden.

Sicherheitsteams eines Unternehmens bestehen in der Regel aus Richtlinien- und Auditgruppen sowie aus Teams für die Bedrohungsbekämpfung und die Reaktion auf Vorfälle. Die tägliche Last der Sicherheit und Compliance fällt den IT-Betriebsmitarbeitern und Ressourcen zu, die nicht unbedingt sicherheitsorientiert sind. Laut einem Spotlight- Report von Forrester Consulting haben heute nur 33 Prozent der Unternehmen ein einheitliches Team für IT und Sicherheit, aber 47 Prozent glauben, dass die
Vereinheitlichung in drei bis fünf Jahren die Norm sein wird.1 Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für einen neuen Ansatz, der den Zusammenhalt zwischen diesen Teams fördert.

Dieses White Paper behandelt die wichtigsten Konstrukte, mit denen sowohl Sicherheits- als auch IT-Teams die Angriffsfläche proaktiv reduzieren und Ressourcen härten können. Durch Einführung dieser Konstrukte wird die Kluft zwischen diesen Teams überbrückt, der Betrieb vereinfacht und die Workload-Sicherheit eine gemeinsame Aufgabe.

pattern

Verwandte Kategorien
Sicherheit, Server, Storage, Virtualisierung, Compliance, Virtualisierung, Zusammenarbeit, Betriebssystem, Anwendungen, SAN, Malware, Sicherheitslösungen, ERP, Server, Performance, Ziele, Automatisierung, Cloud, IT-Sicherheit

 

box-icon-download
Jetzt herunterladen

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.