Zscaler
flow-image

ThreatLabz-Report: Phishing 2024

Dieser Inhalt wurde von Zscaler veröffentlicht

Mithilfe raffinierter Tools wie Phishing-as-a-Service-Kits und generativer künstlicher Intelligenz gelingt es Phishing-Angreifern, Betrugsversuche in beispielloser Geschwindigkeit und Größenordnung durchzuführen. Was können Unternehmen tun, um neuartigen Phishing-Bedrohungen heute und in Zukunft einen Schritt voraus zu bleiben?

Um diese Frage zu beantworten, analysierte das Team von ThreatLabz mehr als 2 Milliarden Phishing-Transaktionen auf der gesamten Zscaler-Plattform.   

Die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse im Überblick:     

  • Häufigste Phishing-Ziele im Jahr 2024 nach Land, Branche etc.    
  • Neue Trends, einschließlich KI-gestützter Angriffe, mit Beispielen aus der Praxis
  • Prognosen zur Entwicklung von Phishing-Bedrohungen 2024–2025
  • Proaktive Strategien zur Stärkung der Abwehr gegen Phishing-Bedrohungen

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Networking, Sicherheit, Datenbanken, Firewall, Server, Zusammenarbeit, Betriebssystem, Anwendungen, Betriebssysteme, Datenbanken, NAS, SAN, Firewall, Malware, ERP, Cloud-Sicherheit, E-Mail-Client, E-mail, Spam, Server, Plattformen, Ziele, Gewinne, Automatisierung, Cloud, Anwendungen, Sicherheit, Entwicklung, Server, Trends, Software, Unternehmensanwendungen, Digitale Infrastruktur,

Mehr Quellen von Zscaler