Zscaler
flow-image

Bedrohungsreport 2023 für Enterprise IoT und OT von Zscaler ThreatLabz

Dieser Inhalt wurde von Zscaler veröffentlicht

Das Internet der Dinge (IoT) bietet uns Konnektivität und Komfort, konfrontiert Organisationen jedoch mit einer unerfreulichen Erkenntnis: IoT- und OT-Geräte sind Hauptziele für Cyberangriffe. Das Forschungsteam von Zscaler ThreatLabz hat herausgefunden, dass IoT-Malware-Angriffe im ersten Halbjahr 2023 im Vergleich zu 2022 um 400 % zugenommen haben.

Mit dem Bedrohungsreport 2023 für Enterprise IoT und OT liefern wir Ihnen eine detaillierte Analyse der Geräteaktivität und IoT-Malware-Trends basierend auf Daten aus der Zscaler Zero Trust Exchange™, der weltweit größten Inline-Security-Cloud.

Sie erhalten aussagekräftige Erkenntnisse und Expertenempfehlungen insbesondere zu folgenden Schwerpunkten:

  • Aufschlüsselung der IoT-Bedrohungslage
  • Wichtige Malware-Gruppen und Schwachstellen, von denen IoT-Angriffe ausgehen
  • Welche Geräte sind am anfälligsten für Kompromittierungen?
  • Umsetzbare Best Practices zum Schutz Ihrer IoT- und OT-Geräte
  • Prognosen für 2024 und darüber hinaus

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.