Data Bricks
flow-image

Aufbau einer leistungsstarken Daten- und KI-Organisation

Dieser Inhalt wurde von Data Bricks veröffentlicht

Jedes Unternehmen erkennt heute den strategischen Wert, umsetzbare Erkenntnisse aus seinen Unternehmensdaten zu generieren. Deshalb setzen datengesteuerte Unternehmen immer fortschrittlichere Cloud-basierte Technologien ein, darunter Analytics-Tools mit Machine Learning-Funktionen – aber sie werden immer noch durch einen Mangel an reichlich vorhandenen, leicht zugänglichen und qualitativ hochwertigen Daten behindert.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema, um zu sehen, wie führende Unternehmen mit ihren Datenherausforderungen umgehen, z. B. den vollständigen MIT Technology Review Insights-Bericht, um Einblick in die Ergebnisse einer globalen Umfrage unter mehr als 350 CDOs, CIOs und CTOs aus über 14 verschiedenen Branchen zu erhalten.

Sie erhalten weiteren Zugang zu wertvollen Erkenntnissen, u. a.:

  • Warum nur 13 % der Unternehmen derzeit ihre Datenstrategie erfolgreich umsetzen
  • Warum offene Standards die primäre Voraussetzung für zukünftige Datenarchitekturstrategien sind
  • Warum führende datenorientierte Unternehmen die Demokratisierung von Analytics und Machine Learning priorisieren
  • Warum mehr als die Hälfte der Befragten angaben, dass sie Schwierigkeiten haben, ML-Anwendungsfälle zu skalieren

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Storage, Business Intelligence (BI), Data Warehousing, CRM, Open Source, CRM, ERP, Data Warehousing, Apple, Performance, Cloud, Workflow, Customer Experience, Software,