Zimperium
flow-image

Der CISO-Leitfaden zum Aktivieren des O365- Zugriffs auf mobilen Geräten – verwaltet oder BYO

Dieser Inhalt wurde von Zimperium veröffentlicht

In rund 84 % der Unternehmen ist Office 365 (O365) auf den mobilen Geräten der Mitarbeiter aktiviert, doch mehr als 50 % haben keine Lösungen zur Abwehr mobiler Bedrohungen (MTD) implementiert, um sie vor Angriffen zu schützen.

Aus diesem Grund haben wir Eric Green, Leiter der Abteilung Cyber Defense Operations bei TikTok, gebeten, uns seine Ansichten darüber mitzuteilen, was Unternehmen jetzt tun sollten, um den mobilen Zugriff auf O365 zu sichern.

Laden Sie zum Lernen den CISO-Leitfaden von Zimperium herunter:

  • Bewährte Verfahren zur Verwaltung der O365-Zugriffssicherheit
  • MTDs Rolle in einer erfolgreichen Zero-Trust-Architektur
  • Welche Rolle sollten UEMS, VPNs, Microsoft Defender und Patch-Management bei der Sicherung des Zugriffs auf O365 spielen

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@headleymedia.com.

Verwandte Kategorien Sicherheit, Firewall, VPN, Compliance, Betriebssystem, Anwendungen, Betriebssysteme, SAN, Firewall, VPN, Malware, Laptops, Hardware, Mobile Geräte, Android, Apple, Ziele, Cloud, Anwendungen, Sicherheit, Workflow,